Getting Ready – Folge 028 – Canon EOS R – Sony Killer?

028 – Canon EOS R – Sony Killer?

Puh, ganz schön was los auf dem Fotografenmarkt. Kurz vor der Photokina schmeißen noch schnell sämtliche Hersteller ihre neuen Kameramodelle auf den Markt. Grade erst hat Nikon die spiegellose Z6 und Z7 vorgestellt. Nun kontert Canon mit der EOS R. Wird die EOS R nun der neue Platzhirsch bei den Hochzeitsfotografen? Unsere Gedanken dazu in dieser Folge…

Und noch ein bisschen Werbung:

Marc´s Best Wedding Workshops:

Du bist Hochzeitsfotograf/in und suchst neue Ansätze um dein Business weiter voranzutreiben? Träumst du auch davon dich als Hochzeitsfotograf selbständig zu machen? Selbst wenn du noch ganz am Anfang stehst, dieser Workshop ist genau das richtige für dich, wenn du schnell wachsen möchtest.

Nur ein Idiot glaubt, aus eigenen Fehlern zu lernen. Ich ziehe es vor, aus den Erfahrungen anderer zu lernen, um von vornherein eigene Fehler zu vermeiden. (Otto von Bismarck)

Mehr Infos: https://marc-schelwat.com/hochzeitsfotografie-workshop/

 

So erreichst du uns:

Marc Schelwat | Facebook | Instagram

Frank Metzemacher | Facebook | Instagram

Getting Ready Website

Getting Ready Facebookseite

Getting Ready Facebookgruppe



Wenn dir diese Folge gefallen hat, freuen wir uns total über eine Bewertung bei iTunes. Aber noch mehr freuen wir uns über Kommentare. Wir lesen jeden Kommentar. Du kannst hier auch gerne deine Fragen für unsere Q&A Sendungen hinterlassen. In jedem Fall unterstützt du uns damit und trägst dazu bei, dass wir voller Freude diesen Podcast fortführen…

Info, die Shownotes enthalten möglicherweise Affiliate-Links zu diversen Produkten. Du hast dadurch keine Nachteile unterstützt uns damit aber, in dem wir eine kleine Provision erhalten. Mit dieser Provision können wir einen ganz ganz kleinen Teil der Kosten für den Podcast refinanzieren. Danke dafür 🙂

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?